Überspringen zu Hauptinhalt

Fritz Müller

Fritz Müller studierte Rechtswissenschaften in München und schloss sich der dortigen Suevia an, in die er 1853 recipiert wurde. Einmal war er Senior. Später als Justizrat und Notar in Augsburg tätig, starb er 1893.
Die Silhouette ist gewidmet “Müller Fr. s/m Kischner. – z. f. E. – München 6/12 52.”

Ehemals Sammlung Robert Soppa Saxoniae Konstanz

Quellen:
KCL1960, 114, 584

← zurück zum Artikel
An den Anfang scrollen